Hochwertiges Vitagon in den USA

52.00

Hersteller: Alpha Pharma
Substanz: HCG
Packung: 3 Durchstechflaschen mit 5000 IE Trockenpulver + 3 Ampullen mit 1 ml Lösungsmittel

Artikelnummer: 15443 Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Beschreibung

Vitagon

Hersteller – Alpha Pharma

Freigabe Formular – 3 Durchstechflaschen mit 5000 IE Trockenpulver + 3 Ampullen mit 1 ml Lösungsmittel

Wirkstoff – Azithromycin

 

Humanes Choriongonadotropin (hCG) ist ein Protein- (oder Peptid-)Hormon. Der Hauptzweck von hCG besteht darin, entweder die weibliche Unfruchtbarkeit zu behandeln oder die endogene Testosteronproduktion bei Männern zu stimulieren oder zu steigern. HCG wird im Allgemeinen von den meisten Männern gut vertragen, die es nach Beendigung des anabolen Steroidzyklus zur hormonellen Erholung verwenden. Diese lebenswichtige Schutzverbindung kann verhindern, dass sich die Hoden während der Anwendung von AAS vollständig abschalten. Wird diese vorbeugende Maßnahme nicht ergriffen, kann die natürliche Testosteronproduktion für immer unterdrückt werden.

Verwendung im Bodybuilding

Choriongonadotropin wird aktiv von Sportlern verwendet, die Testosteron einnehmen. Der Hauptzweck der Einnahme ist die Vorbeugung einer Hodenatrophie. Gonadotropin wird oft zusammen mit anderen Medikamenten der Post-Cycle-Therapie (Clomifen und Anastrozol).

Bei richtiger Anwendung beseitigt dieses Gonadotropin die Nebenwirkungen einiger anaboler Steroide und hilft, die Muskelmasse während des Trocknungsprozesses zu erhalten. Daher wird es im Steroidzyklus einfach unersetzlich sein. Es hilft auch, den Funktionsverlust des Hypothalamus und der Hypophyse zu verhindern und so die Funktion des gesamten Fortpflanzungssystems zu verbessern. Eine Kur mit Vitagon wäre nach einer Peptidanwendung gut. Der peptide preis in unserem Online-Shop ist der beste in ganz Deutschland.

Grunddosierungen

Mit HCG in Kombination mit Tribulus Nach dem Zyklus können hervorragende Ergebnisse erzielt werden. Somit ist es möglich, den eigenen Testosteronspiegel viel schneller wieder herzustellen und so viel Muskelmasse und Kraft wie möglich zu sparen, nachdem ein AAS-Zyklus abgeschlossen ist.

Die Wirkungsdauer beträgt ungefähr 5 oder 6 Tage, es wird empfohlen, Gonadotropin intramuskulär zu injizieren, da es ziemlich schnell abklingt. Nachfolgend finden Sie eine kurze Gebrauchsanweisung, die direkt von der Gesamtdauer des Steroidzyklus abhängt:

Kurzer Zyklus – Wenn Anabolika weniger als 5 Wochen eingenommen werden, ist hCG nicht erforderlich.

LangBegriff Zyklus mit überhöhten Dosierungen – Wenn Anabolika über einen längeren Zeitraum und in hohen Dosen verwendet werden, sind Injektionen von hCG erforderlich. Injektionen werden zweimal pro Woche in einer Dosierung von 250 bis 500 IE durchgeführt. Sie können dies auch nach dem Zyklus in einer Dosis von 2.000 IE jeden zweiten Tag für insgesamt drei Wochen tun.

Dauerzyklus – Manche Profisportler halten an einem „permanenten“ Einnahmezyklus fest Anabolika. In solchen Fällen wird empfohlen, Gonadotropin kontinuierlich zu verwenden. Dies ist für 5 Wochen mit einer obligatorischen Pause von 1-2 Wochen erforderlich.

Nebenwirkungen von HCG

Es gibt nur zwei Nebenwirkungen von hCG, die jeder beachten sollte, bevor er es verwendet, zumal es seit seiner Einführung in die Welt der Verwendung von anabolen Steroiden viele Missverständnisse über hCG gibt.

Östrogene Nebenwirkungen – HCG erhöht die Aromataseaktivität der Hoden, was zu Östrogen-Nebenwirkungen aufgrund eines Östrogenanstiegs führen kann, der durch die Aromatisierung (Umwandlung) von Androgenen in Östrogen verursacht wird. Daher wurde die Verwendung eines Aromatasehemmers (AI) während der hCG-Anwendung empfohlen, der am besten geeignete AI für diesen Zweck ist Aromasin (Exemestan). Östrogene Nebenwirkungen:

Wassereinlagerungen und Blähungen im Bauch, erhöhter Blutdruck (infolge von Wassereinlagerungen), erhöhte mögliche Fettzunahme und Gynäkomastie.

Androgene Nebenwirkungen – Androgene Nebenwirkungen sind Teil der Nebenwirkungen von hCG, da sie den Androgenspiegel im zirkulierenden Plasma erhöhen, insbesondere Testosteron und dann Dihydrotestosteron. Dies ist der natürlich erwartete und gewünschte Effekt der Verwendung von hCG. Andere androgene Nebenwirkungen sind erhöhte Talgsekretion (fettige Haut), vermehrte Akneanfälle (verbunden mit erhöhter Talgsekretion), verstärkter Haarwuchs an Körper und Gesicht, gutartige Prostatahypertrophie (BPH) und erhöhtes Risiko für männlichen Haarausfall bei diesen mit genetischer Veranlagung.

Bitte beachten Sie, dass bei Beachtung aller Empfehlungen zur Anwendung von hCG keine Nebenwirkungen auftreten sollten!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hochwertiges Vitagon in den USA“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.